Weitere Kurse und Tutorials

Meine Workshops via Livestream werden bei YouTube archiviert – soll heißen: sie können nachträglich zu jedem beliebigen Zeitpunkt nachgeholt und beliebig oft wiederholt werden. Daher hier eine Auswahl an Workshops aus meinen vergangenen Programmen – wenn euch etwas fehlt, dann meldet euch einfach. Die aktuellen Kurse und Workshops findet du unter "Aktuelle Workshops" (kommste nich drauf).

Classic Swing Crooners Vol. 1

4 Swing-Songs, die du unbedingt können musst

Level 2: Leicht fortgeschritten

Swing ist die Musik, mit der die Ukulele groß geworden ist. Und jeder kennt die großen Crooner: Sinatra, Davis Jr., Martin und Co. – ob du das können willst? Keine Ahnung. Ob du das können musst? Keine Frage!

4 Termin(e)

Teilnahmegebühr: 42 EUR inkl. Material

Mehr Info

In diesem Workshop bekommst du die technische Grundlagen, die ersten Akkorde und die Kniffe für den amtlichen Swing-Sound. Die ersten vier Tunes straight forward direkt on top – denn Swing lernst du nur in der Praxis! Der Kurs ist sicherlich nichts für blutige Anfänger – aber auch, wenn du noch nicht so viel Erfahrung hast: trau dich! Es wird sich lohnen.

90s Alternative Rock – for Ukulele

4 easy High Energy Songs and the Basics for Riffs

Level 2: Leicht fortgeschritten

Nur, weil das Instrument mit G am Anfang im Alternative Rock dominiert –das heißt noch lange nicht, dass man es mit der Ukulele nicht zümpftig krachen lassen kann.

4 Termin(e)

Teilnahmegebühr: 42 EUR inkl. Material

Mehr Info

Irgendwie ist Rock mit der Uke meist albern – ob nun versehentlich oder in voller Absicht. Aber das muss nicht sein. Iso zeigt dir anhand von vier bekannten Klassikern, wie sich die Gitarrenmusik der 90er-Jahre ernstzunehmend auf der Ukulele interpretieren lässt. On top gibt es viele Ideen, Vorschläge und Techniken, wie du die rohe Gewalt und Energie dieser Musik auch in deine Arrangements packen kannst.

Play Thay Funky Ukulele – Easy Soul Rhythm

Groovin’ Rhythm Techniques for your Left Hand

Level 2: Leicht fortgeschritten

Natürlich sind die ollen Gitarrenriffs der großen Funk- und Soul-Ikonen Vorlage – aber Iso wäre nicht Iso, wenn er nicht alles ordentlich eingedampft und mit viel Gefühl auf die Ukulele umgepfriemelt hätte.

4 Termin(e)

Teilnahmegebühr: 42 EUR inkl. Material

Mehr Info

In diesem absolut einmaligen Workshop biegt dir Iso Schritt für Schritt die Technik für absolut amtlich klingende Funk- und Soulriffs bei, die dein Rhythmusspiel stilübergreifend ordentlich nach vorne bringen wird. Damit du dich gar nicht erst irgendwelchen Illusionen hingibst: Funk muss krass viel geübt werden – daher kommt dieser Workshop direkt mit einer Reihe an schicken Playbacks. Damit wird das Üben direkt zum amtlichen Abgrooven.

Beginning Funk & Soul – free Livestream!

The basic Soul Rhythm Technique!

Level 2: Leicht fortgeschritten

Wokkawokka-chunkabämm! Selbst wenn du nicht vor hast, die "funky music" zu spielen: die dem Soul und Funk zugrunde liegende Technik bringt dein Rhythmusspiel einen gigantischen Schritt weiter nach vorne.

1 Termin(e)

keine Teilnahmegebühr - kostenlos

Mehr Info

Akkordspiel Aufbaukurs: Play Me The Blues!

Die Basics für Blues & Co.

Level 2: Leicht fortgeschritten

Der Blues – die Mutter aller modernen Musik. Auf einer Jam Session aufschlagen und keinen Blues spielen können? Geht gar nicht! Iso gibt dir ein Kick-Off für den amtlichen Blues, garantiert ohne Kater danach.

4 Termin(e)

Teilnahmegebühr: 42 EUR inkl. Material

Mehr Info

Anhand einer sorgfältigen Auswahl an Songs gibt Iso dir eine konkrete Idee vom Blues: Sound und Groove für eine solide Begleitung stehen im Vordergrund. On top gibt es Riffs und Fills und das Werkzeug für dein erstes Blues Solo.

Play Me The Blues – free Workshop

Let’s start off with them Basics for Blues & Co.

Level 2: Leicht fortgeschritten

Zahnlose Männer und Heiße Hasen – alle wollen sie ihn: den Blues! Kein Ding, wenn du weißt, wo du anfangen musst: in diesem Workshop von Iso. Hier kriegst du alles, was du brauchst und den ersten Blues gleich obendrauf. Übrigens: der Blues wird nicht geübt. Der Blues wird gelebt.

1 Termin(e)

keine Teilnahmegebühr - kostenlos

Mehr Info

Waggong Mixtape Ukulele Ensemble 2021-Q3

Level 2: Leicht fortgeschritten

Das »Waggong Mixtape Ukulele Ensemble« spielt alles, was Laune macht auf leicht fortgeschrittenem Niveau.

8 Termin(e)

Teilnahmegebühr: vor Ort: / Streaming: EUR inkl. Material

Mehr Info

Ganz nach dem Vorbild des unnachahmlichen »’Ukulele Orchestra of Great Britain’« wird alles verwurstet, was Spaß macht: Rock-Klassiker, Schnulzen, Charthits und Schlager. Und gerne auch persönliche Musikwünsche. Die Arrangements werden so angelegt, dass (fast) jeder mitspielen kann – egal ob »nur knapp kein Einsteiger mehr« oder »schon amtlich fortgeschritten«. Mehr Informationen und Anmeldung auf der Website von Waggong e.V. https://waggong.de/programm/ensemble/

Playalong: »Tom Trauberts Blues«

Besser bekannt als »Waltzing Matilda« von Tom Waits

Level 2: Leicht fortgeschritten

Dieser Song darf in keinem Ukulala-Repertoire fehlen. Und auch, wenn du an einem Abend nicht so viel saufen und rauchen kannst, dass deine Stimme nach Tom Waits klingt: zum einen kümmern wir uns ja um die Begleitung. Und zum anderen macht Iso das für dich. Also singen.

1 Termin(e)

Teilnahmegebühr: 15 EUR inkl. Material

Mehr Info

Dieser Song kommt im ersten Moment ganz schlicht daher – hat es aber im Detail ziemlich in sich. Fingerpicking ist angesagt. Und zählen. Wir erarbeiten eine astreine Begleitung und ein passendes Arrangement, in dem es fast schon ein bisschen um „Chord Soli“ geht. Aber nur fast.

The Swing Thing – Original 20th Strumming

An Introduction to the Two-Step and Fast Strumming

Level 2: Leicht fortgeschritten

Die 30er! Ein Jahrzehnt des Vaudeville und des Two Step … und der Ukulele! Mit diesen Songs in typisch beeindruckenden Arrangements kannst du au der nächsten Vintage Party ordentlich angeben.

4 Termin(e)

Teilnahmegebühr: 42 EUR inkl. Material

Mehr Info

Geschwindigkeit, Witz und Tricks. Auch die ganze Großen – ob nun Roy Smeck, Cliff Edwards oder George Formby – haben mal klein angefangen. Iso hat für dich vier Songs aus der Zeit vorbereitet und übt sie mit dir Schritt für Schritt ein. Dabei lernst du die typischen Akkordfolgen und Arrangements kennen und machst deine ersten Versuche mit den beeindrucken Strummingtechniken, die dem ganzen den korrekten Bumms geben.

Practicing Scales on Ukulele

Der Schlüsselerlebnisservice fürs Melodiespiel

Level 2: Leicht fortgeschritten

Auf der Skala für »Brauchichnich-interessiertmichnich-und-isvielzuvielarbeit« von Null bis Zehn steht »Skalen üben« für die Meisten deutlich im zweistelligen Bereich. Dabei machen Tonleiter-Übungen nicht nur fürs Melodiespiel viel Sinn – sie können auch Spaß machen.

1 Termin(e)

Teilnahmegebühr: 9 EUR inkl. Material

Mehr Info

Iso zeigt dir die grundlegenden Dur- und Moll-Tonleitern auf der Ukulele und erklärt dir, wozu sie gut sind. Und vor allem gibt er dir viele Tipps, wie Skalen sich entspannt, effektiv und mit Freude üben lassen.

Four Blues Instrumentals – for Beginners

Playing Blues mit ohne Singen

Level 2: Leicht fortgeschritten

Zahllose zahnlose alte Männer können den Blues spielen – also kannst du das auch! Auf der Ukulele! Vier Blues-Instrumentals für von-Null-auf-Hundert mit ohne Singen an vier Abenden.

4 Termin(e)

Teilnahmegebühr: 42 EUR inkl. Material

Mehr Info

Für den Blues braucht es in erster Linie den richtigen Sound – Iso zieht deine Basics hinsichtlich Blues-Schema und Pentatonik nochmal ordentlich über die Tischkante und zeigt dir anhand von vier Eigenkompositionen, wie du deine Ukulele ganz einfach so richtig nach Blues klingen lässt.

The Easy Blues Riff Toolbox

So gehen Blues Soli. Für den Anfang.

Level 2: Leicht fortgeschritten

Blues wird zwar nicht mit Wasser, sondern eher mit Whiskey und Bier gekocht. Aber ihr wisst, was gemeint ist: authentische Blues-Riffs sind kein Hexenwerk – wenn man weiß, wie’s geht.

1 Termin(e)

Teilnahmegebühr: 9 EUR inkl. Material

Mehr Info

Iso hat ein paar sehr coole Blues-Riffs für dich am Start und zeigt dir, wie sie funktionieren und wie du sie auf deiner Ukulele so richtig nach Blues klingen lässt. Dabei geht es nicht nur um die richtigen Töne, sondern auch um den richtigen Sound.

Swingin’ Christmas Tunes

4 Songs für optimal vorweihnachtliche Ukulele-Vibes

Level 2: Leicht fortgeschritten

Kein’ Bock auf den üblichen Weihnachtsliederkram, sondern vielmehr ambitioniert für die Killer-X-Mas-Performance auf der Betriebsweihnachtsfeier (oder ähnliches)? Hier kommt dein Workshop!

4 Termin(e)

Teilnahmegebühr: 42 EUR inkl. Material

Mehr Info

Wir erarbeiten ein paar Winter- und Weihnachtslieder aus der Repertoire-Schachtel des Rat Pack. Liebevoll handverlesen, transkribiert und verfeinert –für alle was dabei: von »pipi-einfach« bis »schon ein bisschen kniffelig«. Zum Workshop gibt es sorgfältig gestaltete Unterlagen und ein Playalong für jeden Song.

Muppets Special

Iso’s 4 Lieblingssongs von Kermit & Co.

Level 2: Leicht fortgeschritten

Was wäre die Welt ohne Kermit und ohne die Songs der Muppet Show? In jedem Fall ein bisschen leiser. Also mach auch dein Leben etwas grüner. Und falls du nicht so sicher bist, wofür das gut sein soll, dann hier die Antwort: »Hit it!«

4 Termin(e)

Teilnahmegebühr: 42 EUR inkl. Material

Mehr Info

Wir erarbeiten vier handverlesene Songs aus der Muppet Show – schick arrangiert und artgerecht aufbereitet. Da ist für alle was dabei: von »pipi-einfach« bis »schon ein bisschen kniffelig«. Zum Workshop gibt es sorgfältig gestaltete Unterlagen und ein Playalong für jeden Song.

Playalong: »I’ll Remember You«

Ein Abend, ein Song

Level 2: Leicht fortgeschritten

1 Termin(e)

Teilnahmegebühr: 9 EUR inkl. Material

Mehr Info

One for the Show: das Hapa Haole-Stück »I’ll Remember You« vom Hawaiianer Kui Lee aus dem Jahr 1964, das nicht zuletzt durch die Interpretation von Elvis bekannt wurde. Wir erarbeiten ein Arrangement im Bossa-Style und achten dabei besonders auf einen fließenden Rhythmus und schön klingende Voicings. Zum Workshop gibt es sorgfältig gestaltete Unterlagen und ein Playalong.

Bauklötze Vol. 2 – Jazz

Akkordbausteine für Jazz und Swing Comping

Level 2: Leicht fortgeschritten

»Master your instrument, master the music, and then forget all that bullshit and just play.« Berühmte Worte von Charlie Parker. Fangen wir mal mit dem »Master the music«-Teil an.

1 Termin(e)

Teilnahmegebühr: 9 EUR inkl. Material

Mehr Info

Jazz mag harmonisch wesentlich komplexer sein als Pop und Rock. Aber wenn du die zugrunde liegenden Akkordfolgen kennst, dann kannst du Jazz-Tunes schnell verstehen. Das hilft beim Üben und Auswendiglernen – und es macht dich sicherer beim Begleiten und im freien Spiel.

Hej! Ho! Let’s Go!

4 amtliche Punkrock-Songs für Ukulele

Level 2: Leicht fortgeschritten

Die Uke ist ja bekanntermaßen das Punkrock-Instrument schlechthin. Also a-one, a-two, a-three: mit Schwung auf die Zwölf! Reinbraten, bis die Nägel splittern.

4 Termin(e)

Teilnahmegebühr: 42 EUR inkl. Material

Mehr Info

Iso zeigt dir, was den Punkrock ausmacht, wie er funktioniert und wie du das auf der Ukulele umsetzt – auch ohne Verzerrer. Nur den Teil mit Sex und Drogen musst du dann irgendwie selber lösen. Zum Workshop gibt es sorgfältig gestaltete Unterlagen und ein Playalong für jeden Song.

Playalong: »(It takes) Two To Tango«

Ein Abend, ein Song

Level 2: Leicht fortgeschritten

1 Termin(e)

Teilnahmegebühr: 9 EUR inkl. Material

Mehr Info

Wir erarbeiten ein Arrangement für den Swing-Klassiker »(It takes) Two To Tango« von Al Hoffman und Dick Manning aus dem Jahr 1952. Das Augenmerk legen wir dabei auf die Ergänzungen, Umspielungen und Kicks – um dem an sich sehr schlicht gestrickten Song ordentlich Bumms zu verleihen. Zum Workshop gibt es sorgfältig gestaltete Unterlagen und ein Playalong.

Essential Ukulele Tunes Vol. 1

4 Swing-Songs, die du unbedingt können musst

Level 2: Leicht fortgeschritten

Wer E-Gitarre spielt, kann "Smoke on the Water". Wer Klavier spielt, kann "Für Elise". Wer Dudelsack spielt, kann "Amazing Grace". Wer Panflöte spielt, kann "El Condor Pasa". Du spielst Ukulele – was kannst du?

4 Termin(e)

Teilnahmegebühr: 42 EUR inkl. Material

Mehr Info

Wir erarbeiten vier Tunes, die du einfach können musst. Iso hat sie handverlesen, transkribiert und verfeinert – und du bekommst sie mit spaßiger Montageanleitung und ein paar ekligen, aber effektiven Übungen serviert. Zum Workshop gibt es sorgfältig gestaltete Unterlagen und ein Playalong für jeden Song.

Bauklötze Vol. 1 – Basic

Sicher und frei begleiten mit Akkordbausteinen

Level 2: Leicht fortgeschritten

Einfach so begleiten – ohne Noten und Akkordsymbole? Das geht! Denn Musik ist meist nicht zufällig. Stell deine Akkordbegleitungen mit diesem Workshop auf ein solides Fundament.

1 Termin(e)

Teilnahmegebühr: 9 EUR inkl. Material

Mehr Info

Jetzt lernst du eine ganze Reihe von gängigen Akkordfolgen kennen. So kannst du Songs schneller verstehen. Das hilft beim Üben und Auswendiglernen – und es macht dich sicherer beim Begleiten und im freien Spiel. Egal, in welchem Stil du zuhause bist. Ein kleines bisschen Theorie wird gleich an praktischen Beispielen ausprobiert.